Hegering Molbergen
Hegering Molbergen

Aktuelles:

Baujagd 2020

Taubenjagd:

Service:

Revierübergreifende Taubenjagd 2020

Man sieht sich wieder! Wo? Auf der jährlichen revierübergreifenden Taubenjagd am Samstag, den 18.01.2020 in Peheim.

In diesem Jahr konnte der Jagdleiter Christof Rippe über 300 Jägerinnen und Jäger zur Taubenjagd für das Kinderhospiz in Syke begrüßen. Beim Streckelegen pünktlich um 18.00 Uhr konnten über 500 Tauben auf der Strecke gezählt werden.

Hiernach ging es in den Saal auf der gegenüberliegenden Straße zum abendlichen Schüsseltreiben bei einer wärmenden Erbsensuppe.

In diesem Jahr konnten Herr Raab und Herr Vorwerk als Vertreter des Kinderhospizes Löwenherz aus Syke begrüßt werden. Sie wollten sich einmal selbst einen Eindruck von dieser einzigartigen Jagdveranstaltung verschaffen und waren positiv beeindruckt über die Reichweite dieser Jagd für den guten Zweck!

Weiter konnte ebenfalls der neue Bürgermeister Herr Bastian begrüßt werden, der ebenfalls beeindruckt war und sich bei der anhängenden Spendensammlung, wie die Teilnehmer, sich nicht zweimal bitten ließ.

Natürlich wurde auch wieder ein Jagdkönig gekürt. In diesem Jahr wurde Jagdkönig Berend Behrends mit tatkräftiger Unterstützung seines treuen Jagdhundes. Vize-König wurde Max Rosiepe und Vize-Vize-König Christian Dicke. Das besondere an diesen Beiden: Beide sind Mitglieder der Jagdhornbläser aus Halver, welche bereits seit 12 Jahren diesen Jagd mit zahlreichen Jagdhornbläserinnen und Jagdhornbläsern besuchen und unterhalten.

Geehrte wurde außerdem Christof Rippe mit enem Reisegutschein als Dank für die freiwillige und zeitaufwendige Arbeit durch die Bundestagsabgeordnete Silvia Breher.

 

Nun zum Hauptanlass dieser Taubenjagd. Nachdem alle Ehrungen und die Spenden gezählt worden sind, dankte der Jagdleiter nochmals allen freiwilligen Helfern, den Revierinhabern und allen Spendern zur Unterstützung dieser einmaligen Veranstaltung.7

 

Nachdem in den vergangenen Jahren die Spendensumme immer gesteigert werden konnte und so bereits 92.000,00 € gespendet worden sind, konnten weitere

 

24.000,00 €

 

erneut an das KInderhospiz Löwenherz in Syke gespendet werden.

Herr Raab als Vertreter der vielen Löwenherzen war nur noch beeindruckt von diesem gemeinschaftlich erarbeiteten Ergebnis und konnten nun endlich den Spenderinnen und Spendern seinen riesigen Dank für diese Summe aussprechen.

 

Erneut möchte sich der Hegering Molbergen ausdrücklichen bei allen Unterstützern dieser besonderen Jagd bedanken. Vor allem bei den Revierinhabern, welchen anderen Jägerinnen und Jägern ihr Revier für diese Taubenjagd für den guten Zweck zur Verfügung stellen, was keine Selbstverständlichkeit ist.

Spendenübergabe Kinderhospiz Löwenherz

v.l. Hubert Niemann, Hegeringleiter Christof Rippe, Reinhard Raab, Wolfgang Vorwerk (beide Kindershospiz) und Gerd Peek

Und hier sind die Fotos. Viel Spaß damit!

Hinweis: Die Fotos können für den privaten Gebrauch herunter geladen werden: mit der Maus auf das Foto gehen, rechte Maustaste klicken -> Link im neuen Fenster/Tab öffnen -> dort nochmals mit der rechten Maustaste auf das Foto klicken -> Grafik speichern unter.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hegering Molbergen, G. Lückmann, Bilder: G. Lückmann