Hegering Molbergen
Hegering Molbergen

Aktuelles:

Baujagd 2020

Taubenjagd:

Service:

Revierübergreifende Taubenjagd 2021 Ohne Jagd geht´s ebenfalls

Stellv. Geschäftsführer des Kinderhospizes Löwenherz Wolfgang Vorwerk und Jagdleiter Christof Rippe

18.500,00 EUR!!!!

 

Diese Summe hat der Hegering Molbergen trotz der Einschränkungen der Corona-Pandemie  dem Kinderhospiz Löwenherz in Syke im Rahmen seiner - in diesem Jahr leider nicht - alljährlichen revierübergreifenden Taubenjagd spenden können.

Obwohl die mit Vorfreude erwartende Taubenjagd leider nicht durchgeführt werden konnte, haben es sich viele der sonst regelmäßigen Gäste es sich nicht nehmen lassen, trotzdem für den Zweck dieser Jagd zu spenden. Zu den Spenden von Geschäftsleuten, Sponsoren und Freunden des Hegerings Molbegen haben sich sonst anwesende Gastgruppen, sich mit dem Jagdleiter in Verbindung gesetzt und nach einer Möglichkeit zur Spende gefragt.

Es ist eine Freude zu sehen und zu spüren, wie die Jagdgemeinschaft trotz dieser anstrengenden Situation um die Pandemie Zusammenhalt zeigt und dem Kinderhospiz Löwenherz in diesem Moment tatkräftige Unterstützung gibt.

 

Der Hegering Molbegen bedankt ausdrücklich für die wunderbare Untersützung für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke, welches durch diese Spende seine Arbeit für die Betroffenen weiterhin leisten kann.

Revierübergreifende Taubenjagd 2021

 

Leider müssen wir und auch Sie auf unsere alljährliche revierübergreifende Taubenjagd für die Gesundheit aller verzichten. Ein Wiedersehen alter und neuer Jagdfreunde wird es im Januar 2021 leider nicht geben. Trotzdem möchten wir versuchen am guten Zweck dieser einzigartigen Veranstaltung festzuhalten und dem Kinderhospiz Löwenherz in Syke trotz dieser Lage helfen (sh. Artikel der MT v. 09.12.2020).

Wir hoffen, dass es für das Jahr 2022 ein Wiedersehen gibt und wünschen bis dahin Waidmannsheil!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hegering Molbergen, G. Lückmann, Bilder: G. Lückmann